mo, 10 April 2017

Bequemlichkeit und Thermoregulation im Hotel

Dieser Antrag wurde von unserem Partner in Apulien gestellt, an einem der schönsten Orte der Region, bekannt für sein Meer, seine Höhlen und als Geburtsort der heute in der ganzen Welt bekannten Persönlichkeiten.

Nach einer umfassenden Renovierung der Anlage, die mit der Heizung und Kühlung der Räume verbunden ist, hat sich das Hotel Giovi in Polignano a Mare (BA) für den Einsatz von Ekinex Thermoregulierungsprodukten entschieden.

Das System, das vollständig auf der KNX-Plattform implementiert ist, steuert Versorgungseinrichtungen wie Zonenventile, Umwälzpumpen, Fancoils für Gästezimmer, Sommer/Winter-Betriebsartensteuerung und Statuserfassung sowie technische Alarme.

Die für die Anwendung gewählten und verwendeten Geräte sind:

  • Der EK-FE1-TP Aktor, der für die Ein-/Ausschaltung der Rezirkulationspumpen, für die Freigabe der Thermo-Möbel und für die Freigabe der Primärluft der Räume verwendet wird.
  • Die universelle Schnittstelle EK-CB2-TP, die in dieser Anwendung die Funktion der Erfassung von technischen und allgemeinen Alarmen hat (Eingriffe von Schaltern, Alarme für Gästebäder, etc.....).
  • Der EK-HE1-TP Aktor, ein 8-fach-Regler und Aktor, ein Produkt, das erweiterte Temperaturregelungsfunktionen integriert, für die Ein- und Ausschaltung von Zonenventilen.
  • Der Thermostat EK-E72-TP, KNX-Gerät mit Raumthermostatfunktion, die Temperaturmessung erfolgt über den integrierten Sensor und die Bedienoberfläche besteht aus einem hintergrundbeleuchteten LCD-Display und vier kapazitiven Taster. Sie hat auch die Funktion der automatischen Umschaltung der Betriebsart in Abhängigkeit vom Vorhandensein oder der Öffnung von Fenstern.
  • Der Fan-Coil-Stellantrieb EK-HA1-TP in Kombination mit dem Raumthermostat. Entwickelt für 2-Rohr-Hydrauliksysteme, wie dieses, mit Ein-/Aus-Schaltung eines elektrothermischen Antriebs für Absperrventile und eines Ventilators mit 3 Geschwindigkeitsstufen.
  • Die EK-IA1-TP SPS, das fortschrittliche Logikmodul von Ekinex, das bei richtiger Programmierung in einer CODESYS-Umgebung und Anbindung an den KNX-Bus die Ausführung komplexer Steuerungs- und Regelungslogiken zusätzlich zu den in KNX verfügbaren Basisfunktionen ermöglicht.
  • Unter diesem Link sehen Sie einen Teil des für die Anlage verwendeten Schemas.
  • Wichtige Aufmerksamkeit wurde der Vermeidung von Energieverschwendung geschenkt, indem Kontakte verwendet wurden, die mit dem System verbunden sind, so dass die Systeme nur bei geschlossenen Fenstern funktionieren.

Das Ekinex-System in dieser Anwendung ist in Steuerungs- und Überwachungssysteme integriert und erweitert Informationen und Funktionen, um Gastkunden maximalen Komfort zu bieten.

Giuseppe Calcagno - R&D ekinex

Industrieexperte und Knx-Tutor, der eine große Leidenschaft für Gesangs- und Akustikgitarren hat. Im Laufe seiner Erfahrungen hat er Situationen und Probleme bei der Integration von automatischen Systemen erlebt.

Kürzlich angesehen

Ein modernes und ökologisch nachhaltiges Business Park
Fallbeispiele

Im Inneren des Technologieparks ” Energy Park” in Vimercate, einem modernen Gewerbepark, der aus verschiedenen Gebäuden besteht und als Hauptsitz für italienische und multinationale Unternehmen dient, befindet sich die italienische Niederlassung von Murrelektronik

do, 29 Oktober 2020
Smarthome mit Blick auf den Pazifischen Ozean - The Horizon
Fallbeispiele

Die Horizon Apartments, die zwischen 1990 und 1998 nach Entwürfen des österreichisch-australischen Architekten Harry Seidler gebaut wurden, sind einer der historischen Wohnhochhäuser Sydneys mit Blick auf den Pazifischen Ozean, das Opernhaus und die Harbour Bridge.

fr, 11 September 2020
Eine smarte Wohnung in St. Petersburg
Fallbeispiele

In einem modernen Wohnviertel des charmanten St. Petersburg wurde eine gemütliche und elegante Wohnung mit einem Hausautomatisierungssystem realisiert, das vollständig auf Ekinex-Lösungen basiert.

mo, 31 August 2020
Surf House: die Form der Leichtigkeit - Rom
Fallbeispiele

Ein flüssiger und dynamischer Innenraum mit viel Freiraum, einer großartigen Aussicht und Hi-Tech-Systemen, die das Leben erleichtern. Alles perfekt ausbalanciert und harmonisiert, um den Alltag in angenehmer Schönheit zu leben.

do, 2 Juli 2020