fr, 1 Juli 2016

Ästhetik und Integration

In diesen Tagen wurde der erste der Monomarkenläden, einer bekannten italienischen Marke für Handyzubehör , eröffnet.

Das Geschäft im Zentrum von Novara hat eine gute Sichtbarkeit dank seiner Lage, die durch die Wahl der Architektur und Lichttechnik, die die Produkte und die Marke auszeichnet, verstärkt wird. Ekinex wurde vom Planer und vom Kunden für den starken ästhetischen Wert seiner Tastersteuerungen, der Oberflächenausführung der Steckdosen, der Anpassung an andere Geräte in der Umgebung und für eine starke Integrationsfähigkeit zwischen allen Systemen in der Anlage ausgewählt.

Die Funktionen, die in dieser Anwendung gesteuert werden sollen, sind:

  • Beleuchtung, mit der folgenden Programmierung einiger Szenarien, die hauptsächlich darauf abzielen, den Wert der ausgestellten Produkte zu steigern. 
  • Die Steuerung und Integration der Temperatur, die sowohl bei Hitze (Wärmepumpe) als auch bei Kälte funktioniert.
  • Die Möglichkeit, das System fernzusteuern und im Bedarfsfall einzugreifen, um ein Szenario zu ersetzen oder auf eventuelle Anomalien im System zu überprüfen.

Die Beleuchtungsanlage ist komplett mit LED-Technik ausgeführt, Ein-/Ausschaltungen und gedimmte Zündungen sind vorgesehen. Die für diese Anwendung gewählten und verwendeten Ekinex-Produkte waren das EK-FF1-TP-Aktor, das zum Ein-/Ausschalten von Leuchtkörpern und einigen gesteuerten Steckdosen verwendet wird, und das EK-GF1-TP-Dimmaktor, mit dem einige Leuchten insbesondere bei der Aktivierung der Szenarien eingestellt werden können.

Für die lokale Steuerung der Leuchten wurden Wandprodukte der zivilen Reihe Linie 71 verwendet, die einfache und wesentliche Linie, die die Kompaktheit zu einem unverwechselbaren Element macht. Die NF, no Frame Version, wurde für ihre Schlichtheit und ästhetische Eleganz gewählt, in der eisweißen Farbe, mit weißen und roten LEDs als Signalanzeige.

Aus der gleichen Produktlinie wird der Thermostat EK-E72-TP mit hinterleuchtetem LCD-Display und vier kapazitiven Wippen zur Steuerung der Klimaanlage eingesetzt.

Das Geschäft hat eine Fläche von ca. 50 Quadratmetern und für den Bedarf an Kühlung und Heizung wurde eine Klimamaschine an der Decke installiert, die mit dem Thermostat E72 entsprechend verbunden war, um Sollwert und Betriebsart sowohl manuell als auch durch die Szenarien "Ausgang" und "Eröffnung" des Unternehmens zu ändern.

Geplant sind unter anderem die folgenden Hauptszenarien:

  • Ausgang: Ausschaltung aller inneren Belichtungsleuchten, Einschaltung der Schaufensterbeleuchtung, Lichtsignal und Dimmen mit 40% Streifen Led in der Unterdecke, Frostschutzmodus des Temperaturregelsystems.
  • Nacht: Zu einer bestimmten Zeit, definiert mit einem astronomischen Schalter, Ausschaltung aller Lichter, auch der gedimmten Lichter, Einschaltung des Signals.
  • Eingang: Anmachen allen Leuchten, 100% Dimmer, Komfortmodus des Thermoregulierungssystems

Diese und andere Szenarien können alle mittels der Taster vom Geschäft aktiviert werden. Selbstverständlich können die Leuchten individuell nach Bedarf verwaltet werden.

Die Anlage ist auf die später zu implementierende Überwachung vorbereitet, und dank der Installation der entsprechend programmierten Systemgerät Knx-Ip EK-BB1-TP ist es bereits möglich, für die Programmierung und Steuerung des  ferngesteuerten Knx-Systems einzugreifen.

Auch in dieser Anwendung  schätzten der Kunde, der Planer und der Installateur die Verwendung der Ekinex-Produkte und das Potenzial, das das Knx-Protokoll für das System bietet. 

    Giuseppe Calcagno - R&D ekinex

    Industrieexperte und KNX-Tutor, hat auch eine Leidenschaft für singende und akustische Gitarren. Während seiner Berufserfahrung hat er sich mit Situationen und Problemen bei der Integration von Automatisierungssystemen beschäftigt. Im Fokus steht eine Integration zwischen Klima und Knx.

    Kürzlich angesehen

    Ein exklusives Erlebnis für ein kleines Luxushotel
    Fallbeispiele

    Das oberhalb des malerischen Fischerdorfs Ammoudi gelegene Hotel ist von der traditionellen Architektur der Kykladen inspiriert und kombiniert natürliche, erdige Materialien mit modernem Design und Stil.

    fr, 3 September 2021

    Meistgesehene Seiten

    Wandprodukte, Zugangskontrolle, Panel-Produkte, Delégo, Anwendungen