Fancoil Regler mit 3 Geschwindigkeitstufen und 0-10V

DIN-Stangenmodule

CODE: EK-HC1-TP

BESCHREIBUNG

KNX-Busgerät mit Aktorfunktion ("in Kombination mit einem KNX-Raumtemperaturregler") oder Regler-/Aktuatorfunktion ("mit Erfassung des Temperaturwertes von einem KNX-Raumfühler oder von einem Fühler, die an einen Analogeingang angeschlossen ist"). Für 2- oder 4-Leiter-Hydrauliksysteme mit EIN/AUS-Steuerung von einem oder zwei elektrothermischen Antrieben für Absperrventile; Steuerung eines 3-stufigen Ventilators oder 0-10 V-Steuerung eines Ventilators mit bürstenlosem Motor. Ausgänge, die nicht zur Steuerung der Fan-Coil-Einheit verwendet werden, können als Ausgänge für andere Anwendungen konfiguriert werden. Schaltschrankmontage auf Hutschiene nach EN 60715 (4 modulare 18 mm Einheiten). Einsatz in der Haus- und Gebäudeautomation nach KNX-Standard.

FUNKTIONEN / MERKMALE
  • Bus-Stromversorgung und 230 Vac 50/60 Hz Netz-Hilfsspannungsversorgung 
  • Steuerung von Anlagen mit 2-Rohr- oder 4-Rohr-Hydraulikaufteilung mit EIN/AUS-Absperrventilen (2 SPST-Relais) 
  • Steuerung von Ventilatoren mit 3 Geschwindigkeitstufen oder Steuerung von Lüftern 0-10 V  mit bürstenlosem Motor 
  • 3 frei konfigurierbare Eingänge zur Erfassung von passiven Temperaturfühlern (NTC-Sensoren 10 kΩ bei 25°C) oder als potentialfreie Binäreingänge 
  • Manuelle Steuerung durch Folientastatur (auch wenn keine Spannung auf dem Bus vorhanden)
KONFIGURATION UND INBETRIEBNAHME

Eine detaillierte Beschreibung der Parameter befindet sich im Anwendungshandbuch des Gerätes. Konfiguration und Inbetriebnahme erfordern ETS4 oder spätere Versionen. ETS-Anwendungsprogramm: APEKHC1TP###.knxprod (## = Freigabe). Verfügbare Sprachen: Englisch, Französisch, Deutsch, Italienisch.